Förderkurse auch außerhalb der Ferien


Ein Probetraining ist nach einer vorherigen Absprache per Telefon unter 02173 / 162 22 11
oder per E-Mail möglich.


Was sind die Trainingsinhalte?

Unser Grundsatz ist, dass Kindertraining kein reduziertes Jugend- oder gar Erwachsenentraining ist, sondern ein eigenständiger Trainingsbereich. Hierbei wird mit kindgerechten Zielen, Inhalten, Methoden und Organisationsformen gearbeitet. Die Fußballschule Mittelpunkt legt größten Wert auf die hohe Qualität der Ausbildung.

Offenheit, Vielfältigkeit, Abwechslungsreichtum und vor allem der Spaß sind die Eckpfeiler unserer Konzeption.

Übergeordnete Leistung und Organisation

  • Altersgerechtes, abwechslungsreiches und modernes Training mit viel Spaß unter der Anleitung qualifizierter Trainer
  • Motivierende Spiel- und Übungsformen sowie freies Spielen sind Bestandteil jeder Trainingseinheit
  • Individuelle Förderung der Kinder in leistungsgerechten Kleingruppen
  • Spielerische Technik- und Koordinationsschulung
  • Förderung der Handlungsschnelligkeit
  • Enge Zusammenarbeit mit den Eltern

Trainingsinhalte und Methoden

  • Fußball spielend erlernen
  • Ball und Kind stehen im Mittelpunkt des Trainings
  • Fußballförderung für alle Kinder
  • Rückmeldung in Form von Lob und/oder konstruktiver Kritik
  • Spaß gehört zum Spiel
  • NEU: Training der Handlungsschwierigkeit mit dem exerlights-System
  • Ohne Spaß keine Lernbereitschaft und ohne diese kein Lernerfolg
  • Kinder lernen viel durch Beobachten und Nachahmung im Spiel und durch Erfolg
  • Lösungswege für gestellte Aufgaben selbst suchen und finden
  • Viel vormachen – und zudem verständlich erklären

Trainingsorte und Trainingszeiten:

  • Soccerhalle Rauental, Rauental 101 in 42389 Wuppertal: Jeden Sonntag im Zeitraum zwischen Herbstferien und Osterferien (INDOOR)
  • Sportcentrum Berghausen, Baumberger Str. 89 in 40764 Langenfeld: Jeden Sonntag im Zeitraum zwischen Herbstferien und Osterferien (INDOOR)
  • Sportanlage Lhoist Sportpark, Am Silberberger Weg 3 in 42489 Wülfrath: Jeden Sonntag im Zeitraum zwischen Osterferien und Herbstferien (OUTDOOR)
  • Rheinstadion Monheim, Kapellenstraße 1 in 40789 Monheim am Rhein: Jeden Sonntag im Zeitraum zwischen Osterferien und Herbstferien (OUTDOOR)
  • Details können Sie gerne telefonisch unter 02173 / 162 22 11 erfragen.

Förderkurse auch außerhalb der Ferien


Probetraining in den Wintersaison nach telefonischer Absprache unter 02173 / 162 22 11
oder per E-Mail möglich.


Training mit den Kleinsten

Um ein guter Fußballer zu werden, muss der Nachwuchskicker zunächst ein guter Sportler werden. Daher steht das Training für die Kleinsten bei uns unter dem Motto: Vielseitigkeit statt Spezialisierung. Die Kinder zwischen 4 und 6 Jahren müssen viele Bewegungen (laufen, springen…) und Spielgeräte (vor allem natürlich den Ball) kennen lernen und ausprobieren.

Wichtige Ziele über das Fußballspielen hinaus

  • Angst überwinden, Spaß empfinden, eigene Ideen haben
  • Kontakte zu Gleichaltrigen knüpfen und sich mit anderen Kindern auseinandersetzen
  • Siege und Niederlagen bei Wettspielen empfinden und verarbeiten
  • Sich in eine Gruppe integrieren, miteinander handeln und sich gegenseitig helfen

Förderkurse auch außerhalb der Ferien


Probetraining in den Wintersaison nach telefonischer Absprache unter 02173 / 162 22 11
oder per E-Mail möglich.


Training mit den F- und E-Jugendlichen

In dieser Altersgruppe stellen wir motivierende, kindgemäße Trainingsaufgaben zum Erlernen der Technik-Grundformen (Dribbeln, Passen, Schießen). Freie Fußballspiele in kleinen Mannschaften gehören ebenso zum Training, wie Aufgaben und Übungen rund um den Ball. Um die Bewegungsgeschicklichkeit zu fördern bieten wir Fangspiele und Staffeln, sowie Hindernis-Parcours an.

Ziele des F- und E-Juniorentrainings

  • Förderung der Freude am Fußballspielen
  • Erlernen der wichtigsten Fußball-Techniken in Grundzügen
  • Spielerisches Vermitteln vielseitiger sportlicher Erlebnisse
  • Erarbeitung koordinativer und konditioneller Grundlagen
  • Förderung von Selbstvertrauen, Teamgeist und Kreativität

Förderkurse auch außerhalb der Ferien


Probetraining in den Wintersaison nach telefonischer Absprache unter 02173 / 162 22 11
oder per E-Mail möglich.


Training mit den D- und C-Jugendlichen

In dieser Altersgruppe steht die Zweikampfschulung auf dem Trainingsplan. In kleinen Mannschaften üben wir Spielformen mit bestimmten technisch-taktischen Schwerpunkten. Zum Einschleifen der Grundtechniken stellen wir motivierende Einzel- und Gruppenübungen mit dem Ball. Vor allem für die C-Junioren ergänzen motivierende Kräftigungsübungen und Beweglichkeitsprogramme das Trainingsprogramm, sowie Reaktions- und Startübungen mit dem Ball.

Ziele des D- und C-Juniorentrainings

  • Spielerisches Vermitteln taktischer Grundlagen
  • Spaß am Fußballspielen
  • Systematisches Erlernen und Festigen der Grundtechniken
  • Anwenden der Techniken in unterschiedlichen Spielsituationen unter Druck eines Gegenspielers
  • Förderung positiver Persönlichkeitseigenschaften wie Selbstständigkeit und Leistungsbereitschaft